Montag, 18. August 2014




Sehr gerne verschenke ich zur Geburt Mützen und Söckchen. Und weil Bella in diesem Jahr schon eine Cousine bekommen hat (drei Brüder bekommen in einem Jahr alle Mädchen, süß - oder ?) und noch eine folgt , habe ich Cousinen Outfits gemacht. Schon viele Jahre ist mein Favorit diese Knötchenmütze.
Die Anleitung dazu gibt es jetzt als ebook zu kaufen und zwar im nigelnagelneuen Anleitungs Lädchen, wir wollten das Ganze etwas übersichtlicher gestalten und nun gibt es eben zwei Lädchen:
andrella liebt Herzen - das Lädchen             
                                und
andrella liebt herzen - die Anleitungen

Samstag, 9. August 2014




Da ist es nun - das neue Prachtstück! Zwei Tage haben die Männer des Hauses nicht nur gebaut, nein auch getüftelt. Und das in brütender Hitze...schon länger wünsche ich mir ein Aussensofa, bewundert in Strandbars und letztes Jahr bei Bekannten. Natürlich mit eigenen Vorstellungen: so lang, das noch Buchskugelansammlungen an der Seite Platz haben, so hoch das das Geländer dahinter nicht zu sehen ist, die Armlehnen so hoch wie vom "echten" Sofa, das ist bequem zum lesen und Handarbeiten. Aus Latten und ganz stabil. Dann viele Stunden alte Stoffe und Mehlsäcke zusammengenäht für die passenden Kissen, jetzt warten wir noch auf die passende Schaumstoffauflage, aber es ist auch so schon richtig gemütlich!

Freitag, 8. August 2014


Irgendwie sind wir die ganzen Ferien am brasseln, aaaaber was da so Schönes bei rauskommt: zeige ich euch morgen!

Mittwoch, 6. August 2014

Verpackung


Viele liebe Geburtstagkinder gibt es um diese Zeit bei uns, und weil sich manche Geschenke so schlecht einpacken lassen verpacke ich gerne mal in Papiertüten. Es soll Menschen geben, die diese Verpackung so gerne mögen das sie die Tüte von unten öffnen und dann damit dekorieren , Sachen gibt's....

Dienstag, 5. August 2014



Ein Puppenset ist schon bei der Puppenliesl angekommen, weitere sind in Arbeit. Und wieder bewundere ich die Kunst Puppen ins rechte Licht zu rücken, es ist nicht leicht sie zu fotografieren, schon garnicht wenn sie hin und weg vom Lavendel sind!

Samstag, 26. Juli 2014

Dooooch natürlich mache ich Handarbeiten, es geht ja nicht ohne. Aber fast alles was meine Werkstatt verlässt bleibt unfotografiert es fehlt meist die Zeit oder mancher äußert auch den Wunsch das es nicht gezeigt werden soll. Es ist so mancher Sonderwunsch der einzigartig bleiben soll dabei. Für die Ferien nehme ich mir immer ein Projekt nur für mich vor - ein großes Tuch das einfach nicht wachsen will...Zwischendurch sind aber noch einige Babymützen entstanden und nun darf ich nochmal Puppenkleidung für die liebe Puppenliesl machen. Auch da arbeite ich am liebsten ohne Anleitungen, deshalb wird schonmal wieder aufgeribbelt, aber: ich habe ja ein liebes Model.

Mittwoch, 23. Juli 2014


Neee für mich ist das nix, es ist mir  definitiv zu warm...da komme ich in Jammerstellung - echt.
Mein Kreislauf spielt verrückt, ich habe furchtbare Kopfschmerzen, ich kann nicht stricken (üwähhhh),
nachts kann man nicht schlafen und meine Haut wird unerträglich (Rosacea, warum klingt das eigentlich so nett???)
 Am Wochenende hat es sogar den Lack am Handlauf der Treppe angeweicht, was sagt man dazu?
Aber ich freue mich für Euch ihr Sonnenabeter, Hitzeabkönner, gerne in der Sonnelieger!
Und dafür mecker ich nicht bei Regen, Kälte , schönem Herbst - und Frühlingswetter, Schnee... versprochen!

Freitag, 18. Juli 2014




Noch ein paar kleine Schlafzimmereinblicke, das Bett ist fertig gebaut und hat als Haupt alte Türen, wir müssen mal gucken ob sich das bewährt - nein die Klinken stören nicht. Das Bett ist ganz einfach gebaut und hat eine Leinenhusse bekommen. Unser Schlafzimmer ist der Raum der schon seit sehr vielen Jahren ganz weiß ist, ich schlafe, seit ich von zu Hause ausgezogen bin, nur in weißer, am liebsten alter Bettwäsche. So gibt es in dem Schrank für Weißwäsche viele schöne Stücke. Auch wenn man "nur" in dem Zimmer schläft haben wir es auch dort gerne schön (schön liegt ja im Auge des Betrachters, so wie es uns halt gefällt) und mögen es nicht als Abstellkammer benutzen. Deshalb findet ab und zu auch mal ein Blümchen seinen Weg auf den Nachttisch, meistens auf meinen....

Mittwoch, 16. Juli 2014



Fürs Schlafzimmer wurde endlich der passende Schrank gefunden, na passend stimmt eigentlich nicht...
Eigentlich sollte es eine Kommode werden, aber  wenn das Herz sich verliebt. Eine hau ruck Aktion mit Happy End. Im Trödelladen entdeckt - fürs geruchsneutral befunden (das ist mir das wichtigste bei alten Möbeln, die dürfen nicht müffeln). Mein Allerliebster hat ihn sofort geholt, abends wurde er gestrichen (ja, das soll so aussehen) am nächsten Tag gewachst und dann, dank liebem Nachbarn, hochbugsiert. So richtig dekoriert ist er noch nicht, aber das weltschönste Namensschild hängt schon.

Montag, 7. Juli 2014



Meine liebe Heidi hat einen Schaukelstuhl aussortiert, unsere Große hat sich einen gewünscht. Also - fertig abgeschliffen, gestrichen und benäht. Das hätte sie im Moment wohl nicht selber machen können, denn so ein Baby hält einen ja in Schach! Und weil ich finde, dass sie das alles "great" macht, kam die neue Stickdatei von HIER genau recht!